Mediation

Als oftmals bessere Alternative zum gerichtlichen Verfahren gewinnt die Mediation als meist schnellere, kostengünstigere und effizientere Konfliktlösung immer mehr an Bedeutung. Sie steht zunehmend im Fokus von Wirtschaftsunternehmen, Banken und Versicherungen, der öffentlichen Hand oder auch im privaten Bereich.

 

Im Rahmen einer Mediation moderiert und steuert ein neutraler Dritter, der Mediator, mit Hilfe eines strukturierten Verfahrens die vertraulich zwischen den Konfliktpartnern geführten Verhandlungen. Die Entscheidungsgewalt verbleibt bei den Parteien, sie wird nicht auf den Mediator delegiert. Im Vordergrund steht die Entwicklung einer interessengerechten, kreativen, wirtschaftlich sinnvollen, beziehungsfördernden und von den Konfliktpartnern dauerhaft akzeptierten Lösung durch diejenigen, die am besten mit dem Konflikt vertraut sind, die Parteien. Die Ergebnisse einer erfolgreichen Mediation werden in einer Abschlussvereinbarung, die bei Bedarf vollstreckbar gestaltet werden kann, fixiert.

 

Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten, die die Mediation bietet und in welchen Fällen sich eine solche empfiehlt, begleiten Sie anwaltlich durch Mediationsverfahren oder führen auf Wunsch der Konfliktparteien selbst Mediationsverfahren durch.

 

 

zurück